people, dance & event photography

Zeit für Farben

Farbenexperiment im Triva 9

 

Man nehme 3 Eimer Wandfarbe, 6 Maleranzüge und weiße Unterwäsche (damit man auch wechseln kann),organisiere 3 Freiwillige, in dem Fall eine Schauspielerin und zwei junge Nachwuchstänzer, 50 qm Plastik, jede Menge weiße Folie, baue ein spritzfestes Set (soweit das überhaupt möglich ist- ich habe es nämlich nicht geschafft) und bringe viel Geduld in der Beseitigung der Farbreste auf allen Beteiligten wie IM GANZEN STUDIO…..

Ich hatte keine Ahnung wie sich die Farbe verhält, nur die Inspiration einer Videos, welches ich vor Jahren auf FB gefunden hatte – dort nur mit einem Tänzer und vielen Farben……ich wollte mich auf eben 3 Personen  und die Komplementärfarben konzentrieren. Dabei haben wir versucht, ganz spontan die drei Farben auch ein wenig Charakter zu verleihen.

GELB:
Licht, Sonne, Erleuchtung, Helligkeit, Verrat und Feigheit, Reife, Herbst, Harmonie, Weisheit , Gift, Galle, Eiter, Schwefel, Neid, Eifersucht

BLAU
Harmonie, Zufriedenheit, Ruhe, Unendlichkeit, beruhigend und entspannend, inneren und äußeren Frieden zu finden, um Stress und Hektik abzubauen,
Harmonie, Freundlichkeit, Freundschaft, Ferne,  Unendlichkeit, aber auch Distanz

ROT:
Aktivität, Dynamik, Gefahr, Temperament, Zorn, Wärme, erhöht unseren Energiepegel, unsere seelische Kraft, starken Willen, Entschlossenheit und Durchhaltevermögen , Energie, Aktivität, Liebe, Wollust, Kraft, Feuer, Hitze, Begierde, Blut, Wut,  die Aggressivität

Ein tolles Experiment, absolut wiederholenswert- dann mit einem ausgefeilteren Konzept 😉

Danke Nina Schmieder, Alice Pan und Daniel Adrianson (Schüler der Iwanson Tanzausbildung )